Kommentare: dorkie dorkie dorkie dorkie

Gepriesen sei ug - leckt mich doch alle am arsch!

Geschrieben von demessing at 17.09.02 22:59

Das hier fand ich sehr spassig, zeigt es doch mal wieder wie 99% der Leute auf Uniformen abfahren und respekt haben...

Ö Köpenöck....

Geschrieben von DeMessing at 18.09.02 09:43

robotniki, robotniki

ug's tempel scheint mir das orakel von delphi mit einem gewissen hang zur überheblichkeit zu sein...

es ist eben so wie bei vielem - wenn man's dann hat ist es nicht mehr so schön wie in der vorstellung

überhaupt hat es schon seinen Grund, dass man den Namen und/oder das Bild seines Gottes nicht kennen/nennen soll...ist auch ne harte vorstellung, ug auf klo, bei HL oder im Auto zu sehen...

Gelobt sei ug und seine unendliche weisheit!!

Halleluja Gobbel!

Geschrieben von demessing at 18.09.02 12:23

heute morgen fuhr ich mit dem bus zur arbeit. ich hatte keine lust auf ubahn, bfahn schien mir attraktiver, es dauert laenger und demessing hat beschrieben, warum es sonst keinen spass macht. herrlich. frische luft, tolle aussicht von oben und das gefuehl wichtig zu sein, man wird ja chauffiert. Nach fuenf minuten situationsgenuss mein buch genommen und abgetaucht in die welt der korrekturen. dann kam er. schwarz, hochgewachsen, schleifendes auftreten, platte nase, grosse ohren. nicht erwaehnenswert, massenmesch wie du und ich. nimmt platz auf der bank vor mir und eine kettenreaktion synapst sich lichtschnell durch mein hirn: bna-ipod-musik-krach-ichbrauchruheweilichlesenwill-arschloch. will gar nicht unfreundlich sein doch der kerl versaut mit seinen stoepseln im ohr jegliche akustik im bus und schert sich einen scheissdreck um den rest. was tun? ugs tempel fragen, stoepsel ziehen, auf die fresse kloppen, zertreten; erschiessen - kein colt dabei. gerade als ich ihm eins auf die fresse kloppen will steht er auf, wippt zum hiphop, und geht.


da habe ich noch mal glueck gehabt, der hatte dicke muskeln. da waer wohl auch mit ugs hilfe nicht viel zu machen gewesen.

Geschrieben von net-consul at 18.09.02 12:30

kommaladykomma

Geschrieben von Luposgedankenbeimkacken at 18.09.02 12:31

ug hilft denen, die sich selbst helfen...

in solche einem fall kommt das simulieren von schwerer geisteskrankheit oder von ticks ganz gut

hab ich schon mal gemacht und mit 'gnnaaaaaaaaghzf' hatte ich einen schönen platz in der Linie 18...die alte Frau tat mir gar nicht leid, denn sie hatte zuvor ausländerfreindliche sachen gesagt...

Ich bin glaub ich paranoide...der gedanke mit der wiedergeatmeten luft lässt mir in der stadt keine ruhe...bei uns daheim auf dem land hatte ich solche gedanken noch nie, da denk ich manchmal dran was geruch ist (Die Moleküle usw..), aber das sind ja alles natürliche Sachen wie Kuhmist, den frisst mein hund besonders gerne und der tierarzt meint, das wäre gesund wegen den vielen enzymen und so würde sich der hund gegen alle möglichen mängel und krankheiten vorsorgen - ein glück bin ich kein hund und trinke weiter meinen Malve/Brennesseltee gegen den Bluthochdruck und die unreine Haut (nicht das ich das hätte, aber das Zeug schmeckt prima und wenns schön macht!)

{-:

Geschrieben von DeMessing at 18.09.02 12:39

als ich in hannover war, da bin ich auch immer mit extralautem walkman bus gefahren, weil ich provozieren wollte. das habe ich so drei monate gemacht. genervt geguckt hat jeden tag einer, gesagt hat aber nie jemand was.
heute finde ich's aber auch ziemlich ruecksichtslos. ich mache meinen ipod auch immer ganz ganz leisi.

hehe demessing: bastelst du dir grad deine eigene phobie zurecht? get gut, habe ich bei hoehenangst auch gemacht. jetzt werd' ich nicht mehr los und sorge immer fuer erheiterung bei meinen mitmenschen, wenn ich in hohen gebaeuden rummeiere und mich von wand zu wand taste. ziemlich bloed das.

an die vielen tiere in der gulaschsuppe will ich gar nicht denken.
das ist keine gulaschsuppe, das ist ein MASSENGRAB!

Geschrieben von banana at 18.09.02 12:55

...ne kleine phobie schadet nie...

ne, ehrlich es beschleicht mich wie agoraphobie eine ameise

Geschrieben von DeMessing at 18.09.02 12:58

wie scheisse klingt so ne strat mit pick-up in schwarz?

Geschrieben von net-consul at 18.09.02 13:11

heho...eine strat klingt so scheisse wie der, der darauf spielt, bzw. der das ding zusammengeleimt hat...

überhaupt bin ich mehr für sticki fingers

Geschrieben von DeMessing at 18.09.02 14:32

ich muss feststellen, ugs tempel ist schlechter gesichert als aegyptische pyramiden. ein kleiner blick auf die source, den tempeleingang
aufgerufen, dass bloede popup ausgetrixt und schon beantwortet ug auch fragen
auserhalb seiner sprechzeiten. macht der das nur fuer privatpatienten oder ist die alarmanlage kaputt?

Geschrieben von net-consul at 18.09.02 15:24

oh, ich glaube, da ist die alarmanlage kaputt...

Geschrieben von banana at 18.09.02 16:02

ein breitgefaechertes vokabular hast du

Geschrieben von net-consul at 18.09.02 16:09
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.