Kommentare: Aufhören ist leicht. Ich finde nur nicht wieder anfangen schwer

Also es ist schon so wie geahnt (trotz Einfachtag). Während die Männer immer hetzen und ganz schnell da sein wollen, lassen es die Frauen langsam angehen und bummeln so ein bißchen rum. D.h. die Y-Spermien sind schneller, sterben aber dafür eher, die X-Spermien sind langsamer, leben dafür aber länger (vgl. Lebenserwartung Mann-Frau). Und da die Eizelle, nun nicht völlig untätig so rumsitzt, sondern auch gaaanz gemütlich den Eileiter runterwandert und mal in dieses, mal in jenes Schaufenster blickt, kommt es wenn sie schon ganz weit gewandert ist zur XY-Zelle, wenn sie noch nicht so weit gewandert ist zur XX-Zelle. Wir lernen also daraus, Hektik ist eine typisch männliche Eigenschaft, die irgendwo auf dem y-Chromosom abgelegt worden sein muss.
Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen

Geschrieben von rotweixx at 28.04.11 17:48

das war super zu lesen :D

Geschrieben von joolz at 28.04.11 20:19

Ay, das klingt interessant. Ich vergesse auch immer, wo das mit dem X und Y Chromosom abgelegt ist, ob in der Eizelle oder im Spermium (ok, hätte ich auch nachlesen können, aber das ist ja unsportlich). Jetzt weiss ich es.
Dass das mit der Hektik und dem Wettbewerb schön im Spermatozotenalter anfängt finde ich aber sehr schön :-)

Super zu lesen ist natürlich besser, als schlecht zu lesen :-)

Geschrieben von banana at 29.04.11 08:36

irgendwie klingt der anfang deines textes wie und erinnert an ein unveröffentliches Lied von Udo-Roland-Peter-Jürgens-Kaiser-Alexander, aber spätestens beim ersten XY ist dann klar, das es kein Songtext á la Gabi wartet im Park wird.

Schade eigentlich :)

Geschrieben von mc dem at 29.04.11 09:45

Stimmt. Jetzt wo du's sagst. Ich sollte mir wieder ein paar Songtexte schreiben. Ehrliche Texte, die Mut machen und sich in keine Schublade stecken lassen.

Geschrieben von banana at 29.04.11 09:56

Und da die Eizelle, nun nicht völlig untätig so rumsitzt, sondern auch gaaanz gemütlich den Eierlikör trinkt.. frauen denken nicht an die eizellen. frauen denken so: mist, schon wieder millionen von theoretischen schrägstrich potentiellen kleinen babys mit dem handtuch der unterhose weggewischt, aber es kommen noch viele nach, man könnte ja auch nicht alle gebären, aber ist trotzdem schade so klini witzi bitzi kleini feini - aber trotzdem - was waren doch keine babies - ausserdem hat die celine dion so ein gefrorenes "dings" sich einpflanzen lassen, das ist schlimm gell? obwohl ne, nicht schlimm, aber hoffentlich wird das kind nicht mit ihr ähnlich - so an der stelle breche ich den gedankengang ab, aber ich hoffe du hast erkennen können, wie in etwa das so läuft..

Geschrieben von fr.n at 29.04.11 18:10

nein, alle kann man ja nicht gebähren, sonst wäre ja ruck zuck kein platz mehr da. da muss dann das handtuch die unterhose ran. wie alt ist denn die celine jetzt und hat die noch diesen mann?

Geschrieben von banana at 30.04.11 09:06

ich liebe den münster tatort. celine dion ist sicher viel jünger als sie aussieht und ihr mann hatte krebst, keine ahnung ob ers überlebt hat. da ist mir die zeit zu wertvoll dies zu googeln. sie hat sich aber weitere "kinder" einfrieren lassen und ich glaube sie hat eins wieder auftauen lassen. aber ich war schon lange nicht mehr beim frisör, wo ich es nachlesen könnte. heute aber ich aber folgendes gelesen: eine frau hat in amerika eine samenspende gekauft. es waren sieben röhrchen. sie hat nach 2 verbrauchten röhrchen 1 kind bekommen und hat die übrigen an eine freundin weitergegeben ( ist sonst teuer, so ne samenbank). nun, 2 ihrer freundinnen haben dann weitere kinder bekommen. die kinder sind alle halbgeschiwster. ist das eine schöne geschichte ?

Geschrieben von n at 01.05.11 21:51

ich glaube, mann muss sich da einfach etwas von den moralischen gedanken entfernen und dann ist das alles wieder total super. und wenn es eine männliche samenspende war, dann ist das ja sowieso nicht so tragisch. dschingis khan hat ja auch sieben kinder in einer nacht gezeugt (vgl. gleichnamiges lied) und da hat es auch keinen gestört.

Geschrieben von banana at 01.05.11 22:20

na ja, das war nur ein lied. tragisch find ich das auch nicht, aber ich weiss nicht wie ich reagieren würde, wenn mir meine mutter sagt "du warst mal 5 jahre im gefrierfach". ich würde dann sicher denken, mist, dann bin ich eigentlich 5 jahre älter?

Geschrieben von n at 01.05.11 22:25

dann kann man sich schon fünf jahre früher ein arschgeweih machen lassen. ist doch super!

Geschrieben von banana at 02.05.11 08:30

ich finde das mit dem arschgeweih ist das schlüssigste argument, obwohl....ist das arschgeweih nicht so 90er und kommt nur noch in pornos zum einsatz?
Wird nicht heute mehr das bein oder spezieller das fussgelenk mit tatoo-zierrat versehen?
Meine Beobachtungen aus dem letzten Sommer legen mir diesen Gedanken nahe, aber ich kann mich auch täuschen...

Geschrieben von mc dem at 02.05.11 09:43

ja, stimmt eigentlich. auch sehr beliebt ist jetzt der hals. ich freue mich schon drauf, wenn die stirn mal so richtig in mode kommt bei den kackbratzen.

Geschrieben von banana at 02.05.11 09:58

potztausend! Da schaut man sich mal erfolgreich 2 tage keine nachrichten an und schon ist etc/bin/laden hackfleisch, der vorgänger-papst heilig wegen wundern usw. und der trabi 20 jahre aus der produktion!

Geschrieben von mc dem at 02.05.11 10:00

und der bvb ist meister.

Geschrieben von banana at 02.05.11 10:16

beim fussball ist nur wichtig das bayern verliert - wer gewinnt ist fasst egal...

Geschrieben von mc dem at 02.05.11 10:20

und dass die eintrach aufgestiegen ist.

Geschrieben von banana at 02.05.11 10:26

wo ist der [LIKE]-Button wenn man ihn mal brauch?!

Geschrieben von mc dem at 02.05.11 10:46

...und königs ham' geheiratet!

willi wills wissen:

Besonders gelungen ist der beliebte "Bullshit-Protector"

Geschrieben von mc dem at 02.05.11 10:53

mir wäre es ja lieber, wenn sie den bin laden in der nacht vor der hochzeit erschossen hätten, das hätte sehr interessante diplomatische verwirrungen gegeben und interessenskonflikte bei den medien gegeben. aber das konnten sie wahrscheinlich nicht bringen.
finde ich sehr schade.

Geschrieben von banana at 02.05.11 10:59

das konnten Sie natürlich nicht bringen, weil sie ihn natürlich nur wegen der Hochzeit erschießen konnten. Er war nämlich so angetan von der royalen Pracht, dass er sämtliche Sicherheitsvorkehrungen hat Sausen lassen, um Willie persönlich zu gratulieren. Tja und da haben sie eben sein handy geortet. blöd gelaufen... (also für ihn jetzt)

Geschrieben von rotweixx at 02.05.11 11:19

haha :-)
das heisst also, die hochzeit ist nur veranstaltet worden, um bin laden umzunieten. das ist ein sehr guter plan gewesen, wie ich finde. und es hat funktioniert! das sind alles doch gar nicht solche stümpiker und banausiker, wie man immer denkt!

Geschrieben von banana at 02.05.11 11:24

Oh ja! Ehrliche Songtexte schreiben, die in keine Schublade passen. Das wollte ich auch schon lange mal wieder machen. Und dann ... schwupps, sind sie wieder alle erstunken und erlogen und passen in jede Schublade.

Naja, Hauptsache 's is nich jede Mal die unterste.

Geschrieben von mav at 03.05.11 21:50
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.