Kommentare: Das Wort Geschmacksträger kann ich auch nicht mehr hören

vor gericht und auf hoher see bist du in gottes hand!

...fehlt eigentlich nur noch:
a: das habe ich gar nicht getan!
b: willst du sagen ich lüge??
a: (kleinlaut) nein, aber ich habe das nicht getan...
b: (laut!) du nennst mich einen lügner! ich mach' dich krankenhaus!

Geschrieben von mc dem at 20.12.07 21:15

Man muss ja aufpassen, was man so äußert. Deshalb wünsche ich niemandem, dass er mal "Krankenhaus gemacht" wird. Aber bei diesen A****loch, äh, Abmahn-Fuzzies die Serienweise unsägliche Schreiben verschicken wegen "Da fehlt eine Zahl im Impressum" oder "Das hätte nicht Sonderrabatt heißen dürfen" oder sonstwas und dafür die Kohle auch noch säckeweise nach Hause tragen dürfen, da hören meine guten Wünsche irgendwie auf.

Geschrieben von mavkognito at 21.12.07 06:23

was ich mich auch noch frage: man kam auf die falsche person (es war eine frau, kein mann) durch einen zahlendreher in der ip-adresse.
wie kommt ein zahlendreher in eine ip-adresse? computer machen zahlendreher eigentlich eher selten, es sei denn, man baut extra eine zahlendreherfunktion ein.
ja, da muss jemand eine zahlendreherfunktion eingebaut haben, ansonsten müsste ja jemand eine ip-adresse von hand irgendwo eingetragen haben.
ich bitte euch - eine ip-adresse. von hand!

Geschrieben von banana at 21.12.07 08:50

Falsch verstanden? Nein, haben Sie nicht, werter Herr Banana. Nein.

Nur rein interessehalber: Geht das auch mit, sagen wir: dreitausend Euro (oder zwölfhundert)?

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

Geschrieben von Erdge Schoss at 21.12.07 13:03

oh, das weiss ich leider gar nicht. ich habe das immer nur mit tausend probiert.

Geschrieben von banana at 21.12.07 18:24
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.