Kommentare: Get up in the morning, slaving for bread, sir

deutschland ist bestimmt das land mit den meisten bescheuerten steuer- und irgendwas-verbieten-ideen... aba da muss jetz keiner ne studie zu machen...

Geschrieben von de-muffin at 13.05.07 22:02

dazu gibt es bestimmt schon wissenschaftliche studien. und zwar je eine, die genau das, und eine, die das gegenteil beweist! :o)

Geschrieben von banana at 13.05.07 22:11

Oh Gott, wenn man durchs Joggen irgendwann aussehen könnte wie Rocky, höre ich umgehend damit auf! Oder ich lasse das Hähnchenhälftenboxen weg (weibliche Akademiker prügeln selbstverständlich keine Rinder, schon gar nicht feministische Akademikerinnen).

Geschrieben von kaltmamsell at 14.05.07 07:06

es soll jetzt auch ganz hervorragende künstliche tierhälften aus silikon mit neoprenhülle geben. aber da bedarf es einer umfangreichen beratung im fachgeschäft. oder eben im internet schlau machen.

Geschrieben von banana at 14.05.07 07:16

es geht nichts über richtiges fleisch hauen - alles andere sind surogate und verderben den richtigen stil.

In 'Rocky I' wurde Sly in einem Interview gefragt wie er trainiere und mit der leicht mongoloiden Stimme sagte er: 'ich schlage fleisch'

..das nenne ich kurz und pregnant auf den punkt gebracht!

Geschrieben von mc dem at 14.05.07 09:36

ich finde, das ist - gerade im boxsport - auch ein naheliegendes trainingsprogram.
aber waren die jetzt gefroren oder nicht?

Geschrieben von banana at 14.05.07 09:47

sie waren es...zumindest im kühlhaus wo 'pauly' (Schwager in spe) arbeitete...

Geschrieben von mc dem at 14.05.07 10:12

au backe! dieser rocky ist wirklich ein harter hund! hut ab!
ich laufe keinen kilometer ohne meine spezial-laufsocken, aus angst vor blasen - und der prügelt auf gefrorere kühe ein! hut wieder auf und wieder ab!

Geschrieben von banana at 14.05.07 10:30

anders fernsehn, mal die gez-gebühr wieder rein sehen!

Geschrieben von mc dem at 14.05.07 13:49

Das mit den Akademikern...

ob du es glaubst oder nicht, dieses Thema habe ich als Personal Trainer wirklich schon mal erlebt.

Kein Witz!

Alexander Stritt

Geschrieben von Alexander Stritt at 14.05.07 17:48

mc dem: wird aufgenommen und irgendwann auch mal angeschaut.

natürlich glaube ich das. ich bin ja auch so einer. meine erste anschaffung, noch wochen, bevor ich das erste mal gelaufen bin, war ein ipod. man braucht ja auch unterhaltung bei den stundenlangen waldläufen... sowas denke ich mir doch nicht aus!

Geschrieben von banana at 14.05.07 23:03

supi - da muss ich heute gar nicht solange aufbleiben und melde mich hiermit zum mitsehen ggf. an

;o)

Geschrieben von mc dem at 14.05.07 23:31

so, sollte aufgenommen worden sein. das habe ich aber noch nicht überprüft. es kommen ja noch einige teile, aber die angaben der sendetermine im artikel scheinen mir etwas widermorphig zu sein.

Geschrieben von banana at 15.05.07 08:22

Quasi alles muss man akademisch angehen:
Der zum Trocknen auf der Terrasse aufgespannte Regenschirm wird vom Winde verweht und vergeht. Nicht gut. Auch mit Windverblassicherung wird er nie trocken, weils immer wieder regnet solange der Schirm offen im Freien "trocknet"
Folgerung: Nasse Schirme abbeuteln und in den Schirmständer damit. Stehend pipit sogar sie und bleibt trocken!

Geschrieben von printair at 15.05.07 19:57

Mich interessieren auch diese Kochbücher sehr, in denen die Chemie und Physik des Kochens erklärt wird. Da muss ich mir mal eines anschaffen.
Merkwürdig ist auch, dass die Verkaufssender so einen schlechten Ruf haben. Da werden nämlich oft Produkte angepriesen, die Probleme alternativ lösen und zwar ganz hervorragend. Zumindest im Fernsehen.

Geschrieben von banana at 16.05.07 07:48

Geschrieben von mc dem at 16.05.07 09:38

Bitte warten - Sie werden mit so schnell wie möglich mit einem freiem Platz verbunden...Bitte warten...

Geschrieben von mc dem at 16.05.07 10:11

Hm. Das hab ich auch noch nicht gewusst.
Also immer schonmal prophylaktisch beschweren, dann muss man auch nicht mehr so lange warten und alles dreimal erzählen. also, dass sie einen länger warten lassen, wenn man in offenbach wohnt, das finde ich ja gut, aber dass man schneller drankommt, wenn man sich beschwert hat, das mag ich nicht so recht glauben.

Geschrieben von banana at 16.05.07 10:29

ja..interessant - ich habe ja beschweren zu meinem hobby gemacht und siehe da, man muss nur den mund aufmachen und bekommt sogar manchmal erfolg dafür...ach herrlich, ich freue mich schon auf meinen altersstarrsinn, da kann man sich dan wegen den schönsten nichtigkeiten bis auf blut aufregen - herrlich!

:o)

Das scoring allgemein ist eine riesen sauerei und verstösst meiner meinung nach gegen den gleichheitsgrundsatz der verfassung/GG!!

Geschrieben von mc dem at 16.05.07 14:21

aber im grundgesetz steht doch nichts davon, dass man nicht aufgrund seines wohnortes benachteiligt werden darf.
ein schelm, wer böses dabei denkt...

Geschrieben von banana at 16.05.07 15:55
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.