Kommentare: Gib mir einen aus, Joe

also ich hätte im kühlschrank ja noch ganz leckere schokotorte.
und habe dich heute dir zu ehren bei meinem äusserst bescheidenem schauplatz verewigt. (hört, hört)
also wenn das nicht mal ein trost ist, weiss ich auch nicht weiter..
vor allem die torte!!
da hol ich mir jetzt ein stück, muss ja schliesslich weg, aber alleine essen macht doch nur halb so viel spass...

Geschrieben von Fan at 16.01.06 19:59

Vielleicht hat sie auch mit dem Wechselgeld beschissen. Vielleicht ist sie aber auch explodiert, versteinert oder von Außerirdischen entführt worden.

Und bald ist ja auch schon wieder Weihnachten.

Geschrieben von mav at 16.01.06 20:08

nix bekomme und so...
heul doch! so ne elitäre liste. ich habs ja gesagt!

Geschrieben von jan at 16.01.06 20:33

wunschliste? welche wunschliste?

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 16.01.06 20:39

materialist - wunschliste! pfffff....aber das mit dem award (heere ziele) versteh' - vielleicht bastelt ja jemand wieder einen für spackonastische spitzenleistungen?

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 22:14

»» Was nützt die beste Figur, wenn das Gesicht inkompatibel ist?! ««

Übersetz doch mal bitte MvK4!?

Geschrieben von Kòóky at 17.01.06 09:13

Mv4K = Mädchen von Kasse 4.
Ansonsten hab ich schlechte Laune. Stau Stau Stau.
manchmal bescheisst sie mit dem wechselgeld (wechselgeld) sie ist das mächen von kasse vier.
so, jetzt her mit den awards!

Geschrieben von banana at 17.01.06 10:32

2 1/4 Stunden für 35 Kilometer! 2 1/4 Stunden!
Reine Fahrzeit! Ich habe auch schlechte Laune!

"..denn Sie trägt nen roten Minirock - Minirock
ist immer nett zu mir - nett zu mir
manchmal bescheisst Sie mit dem Wechselgeld - Wechselgeld
Sie ist das Mädchen
Sie ist das Mädchen
von Kasse 4!"

:-)

Geschrieben von mc dem at 17.01.06 10:37

Ich habe eine Stunde für 18km gebraucht. Aber ich fahre ja auch über die Autobahn.

Geschrieben von banana at 17.01.06 10:43

Wechselgeld ist irgendwie ein schönes Wort. Drei gleiche Vokale im passenden Abstand und umspielt von einigen prima Konsonaten.

Jedenfalls ist es schöner als Glocke. Wer denkt sich sowas bloß aus? Wer es dreimal hintereinander sagt, weiß, was ich meine.

Aber eigentlich bleiben meine Lieblingswörter "Plumps", weil es so schön lautmalerisch ist und "abtupfen". Warum, sag ich aber nicht... ;-)

Geschrieben von mav at 17.01.06 11:38

eines der schönsten deutsche Worte ist 'Kragenspeck'

Geschrieben von mc dem at 17.01.06 11:49

Beim Hemd eines Allebesuchers heißt das dann aber bestimmt Kragenspack...

Geschrieben von mav at 17.01.06 11:53

ich mag folgende worte:
napf (schöner klang)
frosch (schöne lautmalerei für den froschsprugn)
spargel (kann man schön als ausruf des verwunderns benutzen)
herrenausstatter (3 doppelte konsonanten in einem wort)
hornhauthobel (drei silben, drei mal h)

ach, welch wunderschön' ding ist unser sprach

kragenspack ist allerdings cool

Geschrieben von banana at 17.01.06 12:01

ich wechsele meine hemden jeden tag und kenne das problem nicht so wie die anderen herren hier.

Geschrieben von apfelweintrinker at 17.01.06 12:10

Ach der herr awt - kragenspeck entsteht auch schon nach einem Tag im Büro - der berühmte 'Sitzschweiss' bildet einen unschönen Rand an weissen Hemdkragen - den besagten 'Kragenspeck'

Auch ich wechsel täglich meine Hemden - mit dem Kollegen gegenüber und tags drauf bekomme ich wieder meines und er seines ;-)

Geschrieben von mc dem at 17.01.06 12:16

da ich auf fleisch weitestgehend verzichte, lehne ich auch kragenspeck ab. vor allem aber prangere ich die unartgemäße haltung der kragen an!
das wird mir hier alles zu biologisch.

Geschrieben von banana at 17.01.06 12:33

Sitzschweiß ist auch schön... Wenn man von Chefe zusammengeschissen wird, spackt sich auch bestimmt Angstschweiß ab. Und dieses Wort hält sogar einen Rekord, nämlich 8 aufeinanderfolgende Konsonanten.

Geschrieben von mav at 17.01.06 12:39

Hat Schweiss was mit Schweissen zu tun ?
Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften.

Geschrieben von apfelweintrinker at 17.01.06 13:03

Sicher hat Schweiß was mit schweißen zu tun. Sie schweißen doch bestimmt auch im Sommer ab und zu. Die Verniedlichungsform heisst dann schweißeln.

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 17.01.06 13:12

laut duden.de ist schweissen das gleiche, wie schwitzen. wo das aber alles ethymologisch herkommt, das entzieht sich leider meiner kenntnis.

Geschrieben von banana at 17.01.06 13:28

Wie sang der Herr Lage auf vielen Gewerkschafts- und SPD-Festen:

"..nur deinen Scheiss - die kleinen Perlen - die gib bitte niemals her!.."

Was natürlich die Brücke zur Arbeitswelt und dem Schweissen schlägt:

"...Arbeiter, Bauern - nehmt die Gewehre - nehmt die Gewehre zur Hand - vertreibt die faschistischen Räuberheere, setzt alle Herzen in Brand, pflanzt euer rotes Banner der Arbeit auf jedes Haus auf jede Fabrik - dann steigt aus den Trümmern der alten Gesellschaft die sozialistische Weltrepublik!" (frei nach Eisler/Weinert/Busch)

So einfach ist das! (Spackonastisch gesehn)

Geschrieben von mc dem at 17.01.06 13:33

aha...ich mag Wortverdreher oder ganze Satzverdreher..gibt auch auf mellina welche davon. Mein Lieblingssatz, den ich einst sprach ist Folgender:

"Ich hätte ihn fast freudig genagt"
( was AUCH stimmt)
Sagen wollte ich aber eigentlich:
"Ich hätte ihn fast neulich gefragt"

SO kann es gehen, unserer Sprache ist schon schön, gell?

Falls euch Ähnliches passiert ( ist das einen asbach uralt wert...ach nee)...immer schön eintragen.
Wer nicht weiß wie's geht: "mc dem" fragen, der hat das schon brav gemacht ;-)
Danke Dir dafür, der ist auch echt gut!

Geschrieben von Mell at 17.01.06 15:15

Ist das jetzt Schleichwerbung oder wie hat man das zu verstehen? ;-)

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 17.01.06 15:58

nein, Fleischwerdung.

Geschrieben von apfelweintrinker at 17.01.06 17:15

werbung..ich??? ach nö, aber ist doch schön, wenn man weiß wo man seine celebralen ausfälle verewigen kann..oder?

Geschrieben von Mell at 17.01.06 20:40

wie hat man sich das denn vorzustellen, wenn jemand jemanden "freudig nagt"? ok, die zweideutigen kommentare heute alle auf mich!

what's the difference between a toddler and a seagull?
the seagull flits across the shore.

Geschrieben von banana at 17.01.06 20:41

vielleicht sollte es heissen "räudig schabt"?

Geschrieben von apfelweintrinker at 17.01.06 21:04

na ist doch klar:

*schäudig rabt' soll das heissen - rabe rich brecht?

Geschrieben von mc dem at 17.01.06 21:38

Schmeißt die Klogen ins Dro!

Geschrieben von mav at 17.01.06 21:55
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.