Kommentare: Bis nach Konstantinopel, das liegt be Istanbul

Kultur?
E-/U- oder einfach nur Kino?
Ein Geschenk?
Eine Verehrerin - von denen scheint es ja hier nur so zu wimmeln ;-)
Neue oder Alte?
Federnden und Wippenden Gang?

Höhö!

Geschrieben von mc dem at 15.01.06 16:58

Rainald Grebe war in Höchst im Neuen Theater. Mein Bruder und meine Schwägerin waren mit, denen hatte ich die Karten zu Weihnachten geschenkt.
WENN DUS GENAU WISSEN WILLST :oP

Rainald Grebe ist übrigens immer noch sehr zu epfehlen: Strong Buy!

Geschrieben von banana at 15.01.06 17:24

eigentlich nicht so genau :o|

strong hold!

Geschrieben von mc dem at 15.01.06 18:35

Guck mal einer an, der Mäc...
Männer sind doch die größeren Tratschweiber ;-)

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 15.01.06 21:23

gar net wahr!

ich bin einfach an den menschen meiner umwelt interessiert, speziell wenn es freunde und/oder bändmitglieder betrifft - so ist das nehmlich; eine gepflegte unterhaltung über das brutto-inlands-produkt der mongolei kann kaum spannender sein!

:o]

Geschrieben von mc dem at 15.01.06 21:51

Naja, das Brutto-Inlandsprodukt der Mongolei wird doch vorwiegend von handgeklöppelten Pullis minderjähriger Kinder und Plattenspielerantriebsriemen geflochten aus Achselhaaren vergreister Mongolen bestimmt. Das ist schon spannend, das, doo!

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 15.01.06 23:11

wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich :-P
mit der mongolei kenne ich mich nicht so aus.
eigentlich kenne ich mich generell gar nicht aus.
aber die klabauterfrau hat auch einen klabautermann.
das erklärt den infernalischen lärm!

Geschrieben von banana at 15.01.06 23:19

nehmlich ist ein dorf bei eiderweil :-)

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 00:07

ich hab schon ganz doll "duscha" auf der mandoline geübt. wir werden das haus rocken und bis zur weltherrschaft ist es dann auch nicht mehr so weit.

Geschrieben von banana at 16.01.06 10:11

Glauben Sie wirklich, dass das Duschen der Mandoline gegen den Schmontz hilft?
Ausserdem sollten Sie endlich alt genug sein, diese spätpubertären Machtphantasien abzulegen. Jetzt wirt´s Zeit für Midlifecrisis!

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 16.01.06 10:24

hör nicht auf die insubordinationen - we conquer the world!

Das ist sehr schon; "Duscha-Duschka-Duschinka" ist aber auch machtvolles und aufwühlendes Stück!

Der Herr awt hat auf unsere Einladung nicht mal reagiert - das ist schade!

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 10:31

Jaja, ich denke ja auch pausenlos über die Midlifecrisis nach, aber es will mir einfach nichts einfallen.
Aufruf: Lesen hier "Junge Dinger" mit? Ich brauche eine Füllung für ein Loch, das die Lebensmitte in mein Leben reisst.

Ja, der awt hat nicht darauf reagiert. Ich glaube aber, er ist zu dieser Zeit ausser Landes.

Geschrieben von banana at 16.01.06 10:47

Oh ja - da beteilige ich mich dran:

"Junge-Dinger" - meldet euch!
Mitdreisiger brauchen eure Hilfe!

Interessentinnen melden sich bitte bei banana & mc dem via eMail mit detailierten Angaben und Lichtbild

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 11:36

ich bin von freitag bis zum darauffolgenden samstag beruflich in den vereinigten staaten des angriffskriegs.

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 11:42

was sind denn eigentlich "mitdreisiger" ?
hat das was mit reisig zu tun ? so von wegen sauna und dann mit d' reisig verhauen ? verstehe, dafür braucht man dann junge dinger...

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 11:45

nein, das hat was mit "mitte dreissig" zu tun.
verhauen ist nicht so gut, finde ich.

Geschrieben von banana at 16.01.06 12:28

Mh, ich bin eher kein junges Ding sondern auch MitdreissigerIn.
Muß ich jetzt gehen? Also, werde ich jetzt mit Pauken und Trompetetn als "alte Schachtel" beschimpft und aus dem Blog geworfen?
*buäh*

Geschrieben von Mell at 16.01.06 12:48

Kannst Du Reisig in der Sauna bedienen ?

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 12:52

Beschimpft und rausgeworfen wird nur, wer jammert.
Sind doch alles ganz harte Kerle hier, die nur heimlich mit ihrer Bettwäsche kuscheln oder bei King Kong im Dunklen heulen.

Im Übrigen bin ich sehr froh, dass jeder spätestens nach zwei Stunden Telefonat mitbekommt, was witzig ist, während ich hysterisch lachend um Luft ringe [okay, das war jetzt zur Abwechslung mal textbezogen].

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 16.01.06 13:23

nein, mell, natürlich wirst du nicht rausgeworfen. aber du kommst dann eben nicht fürs ausleben der midlife crisis in frage. ;o)

Geschrieben von banana at 16.01.06 13:24

Oh, falls noch junge Dinger übrig sind...
...hereinspazier!

Geschrieben von mav at 16.01.06 13:55

hmmm...eigentlich sind so junge Dinger von heute sehr anstrengend, die wollen dauernd 'Spass haben' und Klingeltöne und Shoppen und in Diskos und 'All-Inclusive-Urlaub' in der Türkei und Arschgeweihe und und und....man schaue sich nur die Nachtsendebeiträge und SMS-Flirt-Dinger-Werbung im ALF an - 'Spass-Haben' Platz 1.

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 14:03

mav: medherbs hat geliefert, nochmal danke für den tip. schmeckt anders, als zucker, irgendwie zurückhaltender, aber man kann sich dran gewöhnen.

mc dem: aber das ist nunmal so in der midlife crisis. da muss man was mit jungen dingern anfangen. oder porsche fahren oder gold spielen.
porsche ist zu teuer, golf zu schwierig. bleiben nur die jungen dinger.

Geschrieben von banana at 16.01.06 14:07

Vielleicht ein bisschen mit der Menge experimentieren... Ich find den Geschmack jedenfalls bei weitem besser als der des üblichen Süßstoff-Krams.

Und ich glaub, nachdem was mc dem geschrieben hat, überlege ich es mir nun doch anders: Die jungen Dinger melden sich bei mir bitte ab sofort nicht mehr!

Geschrieben von mav at 16.01.06 14:31

Aber schon Roberto Blanco sang "Ein bisschen Spass muss sein". Und auch "Verstehen Sie Spass?" war früher lustig (das war vor Kurt Felix, Lippi und vor allem Frank Elstner).
Ich hätte gegen Spass auch nix einzuwenden.

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 14:43

des hat mit spasssnix zu tun!
des ist stresss pur - so'n junges ding!
Wie wäre es mit mittelalten Dingern?

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 14:48

Liebe junge Dinger, hatte ich nicht vorhin geschrieben ab sofort NICHT mehr?

Ts ts ts...

Geschrieben von mav at 16.01.06 14:48

ich kann mich nur an 'locker-vom-hocker' mit kurt felix erinnern, dann kam schon 'Verstehn-Sie-SPass' mit Kurt & Paola...gab es was vor kurt felix aus der CH ?

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 14:50

"Mittelalt" ist glaube ich gut. So, ab sofort melden die sich nun.

Geschrieben von mav at 16.01.06 14:50

Definiere Mittelalter...
Wenn ich 80 werde ist Mittelalter 40.
Werde ich aber nur 50, bedeutet das 25.
Blöd nur, dass man das erst hinterher weiß.

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 16.01.06 15:07

liebe jungen dinger: ihr braucht euch nicht mehr melden, die vorhandenen stellen sind besetzt.

bei mittelalten dingern muss ich immer an gouda denken. und ans mittelalter.
wie alt ein mittelaltes ding ist, weiss ich auch nicht. wie geht's dann eigentlich weiter: alte dinger? ui ui ui ui...

frau klugscheisser, ihr ansatz erscheint mir zu mathematisch, ich glaube, da kann man schon absolute werte setzen. die sind dann allerdings abhängig vom alter des beurteilenden. man sieht: am ende ist doch alles relativ.

Geschrieben von banana at 16.01.06 15:26

Nun ja, wie Herr Einstein schon festgestellt hat ist alles relativ und es kommt auf den Betrachterstandpunkt an:

Von mir aus sind 'Junge Dinger' Alter unter 23
und "Gleichalte" so im Alter 35 +-1
und 'Mittelalte' so zwischen 23 und 29 1/2

Genug definiert?

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 15:27

Das erinnert mich an die Frage, warum es einen Mitteldeutschen Rundfunk gibt, der unter anderem in Dresden sitzt... wo bitte ist dann Ostdeutschland, wenn Mitteldeutschland im Osten ist ? Geht man von Dresden noch ein Stückchen weiter nach Osten, na, wo ist man denn dann?

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 15:31

Die Montagsmaler kamen am Ende auch immer dienstags. Man darf das alles nicht so eng sehen.

Geschrieben von mav at 16.01.06 15:41

dann gibt es ja eine definitionslücke zwischen 29,5 und 35 und über 35 +-1. das sind dann die alten dinger, die wären aber jünger als die gleichalten. sehr verwirrend!

das mit dem mitteldeutschen rundfunk habe ich mich auch schon gefragt. ostdeutschland gibt es also nicht mehr, zumindest haben die keinen rundfunk. ausserdem past das nicht in den stil der anderen sender (west, südwest, nord). mir fehlt auch sowas, wie ein westsüdwestdeutscher rundfunk.

Geschrieben von banana at 16.01.06 15:41

'Deutsches Welle Polen - in Farbe und Bunt!'
Das ist revanchistische Propaganda! ;-)

'Die Friedensgrenze zu Volksrepublik Polen ist unantastbar'

Es gibt einen Ostdeutschen Rund Brandenburg
einen Mitteldeutschen Rundfunk
einen Norddeutschen Rundfunk
Einen Südwestdeutschen Rundfunk

Alles dabei!

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 15:42

ich erinnere nur an das alpenTRIO...

Geschrieben von banana at 16.01.06 15:43

@bna:

besagte Frauen in besagtem Alter sind die 'Inbetween' und somit nicht relevant bzw. werden zu beiden Gruppen gezählt - humanistisch wie man ist :-)

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 15:44

*lach* Oh man, die Ösen...

Geschrieben von mav at 16.01.06 15:46

ohne Worte

Geschrieben von mc 'p.c' dem at 16.01.06 15:48

mir gefällt besonders die bildserie mit dem mann mit der bratpfanne. das war bestimmt sehr lustig, aber man muss halt dabei gewesen sein.

Geschrieben von banana at 16.01.06 16:07

der mittelalte Gauda geht jetzt wieder in seine ( ihre) neue wohnung zum renovieren. Ist bestimmt lustiger als ne Kuhglocke um den Hals zu tragen
;-)

Geschrieben von Mell at 16.01.06 16:28

ich mag gerne mittelalten Gouda - wenn man den etwas erhitzt wird der wieder sehr sehr legga ;-)

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 16:38

Das ist aber eindeutig zweideutig, Herr mc dem!

Geschrieben von mav at 16.01.06 17:10

ha, und ich dachte sone kommentare kommen nur von mir.......
kennt noch jemand den alten badesalz-sketch "wir stellen uns vor, wir seien ein handkäs?"
des war aach wizzisch damals...

Geschrieben von apfelweintrinker at 16.01.06 17:11

Honi soit qui mal y pense!

...

;-)

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 17:18

preview

..könnte ganz lustig werden, naja...am 27.1 weiss man es...

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 17:46

Probablement c'est Mell y pense...

Geschrieben von mav at 16.01.06 17:51

aux contraire, ma plus chér - c`est pas possible pour !

:-)

comme le monde est mauvais! ;-)

Geschrieben von mc dem at 16.01.06 18:22

Tout devient bon! ;-)

Geschrieben von mav at 16.01.06 19:03

Aaaalso:

"Locker vom Hocker" war mit Walter Giller

"Verstehen Sie Spaß?" fing mit Kurt Felix (alleine) an, da kam es Mo oder Di und ging eine Dreiviertelstunde (komische Zeitangabenmacher würden sagen, es lief ein Viertel vor Stunde :~)

Es gibt ja ein Ostdeutsches Radio Brandenburg, warum soll zwischen Norddeutschem Rundfunk und Südfunk (ist zum SWR fusioniert) nicht auch ein Mitteldeutscher Rundfuck sein?

'Spaß haben' ist halt ein Wunsch, den der/die eine von dem/der anderem/n abschreibt. In diesen komischen Heften der Mädchen zu Schulzeit stand auch immer 'Musik hören' als beliebtestes Hobby aller drin.

Übrigens ist es vermutlich einfacher, junge und mittelalte Dinger irgendwo in der realen Welt kennenzulernen als hier...

PS: Wie alt ihr seid, könnt ihr daran überprüfen, wie ihr auf den gewollten vertipper "Rundfuck" reagiert habt:
a) geschimpft, was solch eine Unsittlichkeit soll - gaanz altes Ding
b) überhaupt nicht, da übersehen - altes Ding, Brille nötig
c) überhaupt nicht, da Vertipper - gleichalt, blog- und forenerfahren
d) gelächelt - mittelaltes Ding
e) gelacht und rot geworden - junges Ding

...hm - ich glaube, mit Psychotest könnte ich kein Geld verdienen

Geschrieben von DerMichi at 16.01.06 21:27

Dann bin ich also mittelalt. Naja, man ist halt so jung, wie man sich anfühlt.

Geschrieben von mav at 16.01.06 22:57

So, der Käse ist wieder zu Hause (im Alten) und geht nun auch gleich ins Betti.
Nacht zusammen!

Geschrieben von Mell at 16.01.06 23:12
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.