Kommentare: Europas hurigste rutschebane

Die hier sehen doch toll aus! Mit Anleitung zum Selberstricken...

http://www.coatsgmbh.de/de/1/howknitleders.html

Geschrieben von Mr. Mugu at 30.12.05 14:21

ja, die sehen schonmal sehr bequem und warm aus. aber selbermachen?! nööööööö

Geschrieben von banana at 30.12.05 14:47

Ich hatte ja vorher keine Ahnung, dass es eine "Regia 8-fädig Sockentabelle für Bumerang Ferse" gibt. Man lernt nie aus...

Geschrieben von Mr. Mugu at 30.12.05 15:36

Hüttenschuh ist der gesuchte Ausdruck für dicke Socken mit Gummi/Leder untern dran...

;-)

Geschrieben von mc dem at 30.12.05 15:36

mist, jetzt hab ich den namen von der seite vergessen, wo ich bestellen wollte.
filzpantoffel.com oder sowas...
ich will hüttenschuhe! und hüttenkäse! und überhaupt! und eine bumerang ferse soweiso.
herr doktor, herr doktor!
tut mir leid, sie haben eine bumerangferse.

Geschrieben von banana at 30.12.05 15:56

Damals beim obligatorischen Besuchs eines Orthopäden in der dritten Klasse hieß es, ich hätte "Knick-Senk-Spreizfüße". Da zog natürlich umgehend mein ganzes Leben an mir vorbei, mit dem ich abgeschlossen hatte.

Wenn ich jetzt auch noch eine Bumerang-Ferse habe... ich mag gar nicht dran denken!

Geschrieben von Mr. Mugu at 30.12.05 16:05

höhö
ich hab hohlfüße, da fällt ne bumerangferse auch nicht mehr groß ins gewicht. so lange ich keine giftpfeilzehen habe.

Geschrieben von banana at 30.12.05 16:25

Besser Hohlfüße, als wenn das gegenüberliegende Ende des Körpers davon betroffen ist.

Soll's ja auch geben...

Geschrieben von Mr. Mugu at 30.12.05 16:33

Grundgütiger! Das kann ich ja sooo nachvollziehen. Jahrelang war ich stolzer Besitzer von superuncoolen Clogs, bis mir eines Tages jemand sagte, wie uncool die wären. In der Zeit, in der die noch cool waren, ist meine Hausschuhzeitrechnung stehen geblieben. Noch viel uncooler waren die Dinger allerdings auf Parkett. Ich mutierte zur Klabauterfrau für meine Untermieter, was mir ziemlich egal war, weil die eh schwerhörig waren und ich in der Küche immer unfreiwillig Nachmittagstalkshows mitanhören musste.

Dann wurden sie Opfer des natürlichen Verfalles (die Clogs, nicht die Untermieter) und ich wusste mir nicht anders zu helfen, als mir wieder welche zu kaufen, immer noch in der Hoffnung, dass sich jeder Modetrend eines Tages wiederholt. Da warte ich jetzt seit ca. 20 Jahren drauf ;-)

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 30.12.05 19:17

Ich wusste damals gar nicht, dass es Hohlfüße gibt, aber dann musste ich mit Rucksack dauernd über 10km wandern und irgendwann habe ich mich dann gefühl, wie die kleine Meerjungfrau, nachdem sie Mensch geworden war. Laufen ging nicht mehr. Dann gabs Einlagen und dann war alles schnaftomatic.

Frau Klugscheisser, Clogs kommen ganz bestimmt wieder. Wenn ich mir Madonna in ihrem neuen Video anschaue, dann weiss ich es ganz gewiss: Auch Clogs kommen wieder. So wie Bademäntel und Hüttenschuhe.
Also immer regelmäßig auf Holzwurmbefall kontrollieren! :o)

Geschrieben von banana at 30.12.05 20:06

die kleine meerjungfrau hat sich vermutlich etwas wund an einigen stellen gefühlt, nachdem sie mensch wurde und mit selbigen in kontakt kam. meinst du das?

Geschrieben von apfelweintrinker at 31.12.05 10:44

schweinkram, herr awt! ;-)

Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches und ruhiges Jahr 2006 -> ohne guten Rutsch, denn den kann ja bekanntlich der Herr Bna nicht leiden

So, alla guuut....

MAhlzeit

Geschrieben von mc dem at 31.12.05 11:27

Wünsche euch auch einen dollen Silvesterabend, mögen eure Wünsche für das nächste Jahr in Erfüllung gehen. Especially die von Mell.

Hugh!
Mr. Mugu hat gesprochen.

Geschrieben von Mr. Mugu at 31.12.05 12:02

schweinkram ist nur das, an was du denkst (analog zu "the beauty lies in the eye of the beholder").
aber der herr banana hat bestimmt nur daran gedacht, dass die kleine meerjungfrau keinen schwanz mehr hatte, stimmts? aber das ist ja bestimmt für den herrn auch wieder doppeldeutig...
ansonsten wünsche ich ausnahmslos allen viel spass und denkt immer daran, dass man die zeit nicht zurückdrehen kann.

Geschrieben von apfelweintrinker at 31.12.05 14:30

genua, allen eine lustige sylvesternacht, einen kurzen neujahrstag und ein schnaftomatisches, spackonastisches neues jahr.
ich hab grade nach der kleinen mehrjungfrau suchen wollen, da habe ich aber "meerjungsfrau" einegegeben. total zum wegeumeln!
vielleicht sollte man man eine serie machen, die "die kleine mehrjungsfrau" heisst? vielleicht aber auch nicht.
dub-di-dub.

Geschrieben von banana at 31.12.05 14:37

Sind hier Silvesterhasser anwesend?
Wir könnten dann einen Verein...

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 31.12.05 19:57

ich bin kein sylvesterhasser, ich wollte heute abend sogar zum feiern fahren, aber mir gehts gar nicht so gut. rein körperlich.
wenigstens ist die klabauterfrau aushäusig, dann kann die mein gekotze nicht hören.

Geschrieben von banana at 31.12.05 23:35

...wollte zunächst "Gute Besserung" schreiben, aber das klingt mir viel zu uncreative und abgedroschen. Der Imperativ ist supi:

Besser dich! ;-)

Geschrieben von Mr. Mugu at 01.01.06 13:37

Eigentlich müsste es ja "Verbessere dich!" heißen, damit es noch ein Tuwort ist. Aber ich glaub' umgangssprachlich kann man "Besser dich!" auch gerade nochmal durchgehen lassen.

Geschrieben von Mr. Mugu at 01.01.06 13:41

Jetzt hätte ich mich beinahe selbst verbessert.

Beinahe...

Geschrieben von Mr. Mugu at 01.01.06 13:50

Herr Banana, lassen Sie es raus! Alles!
Dann geht´s bald wieder [hoffentlich].

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 01.01.06 13:53

Danke, danke! Geht schon wieder besser.
Wie gut, dass ich nichts zum Essen eingekauft habe, weil ich dachte, ich wäre gar nicht zu Hause.

Geschrieben von banana at 01.01.06 13:59

holla - ein neues Jahr!

..wieder zurück vom brautpaar mit einer einladung für d-minor experience einen probe-essen abend dort im februar zu verbringen - wir brauchen mal wieder einen termin! auch einen januar termin - HI fahren?

ansonsten gute besserung von hier aus...irgendwie und sowieso!

Geschrieben von mc dem at 01.01.06 14:35

das klingt sehr gut!
januar termin ist eigentlich ziemlich schlecht. zur not ginge das wochenende von 21. zur allergrößten not auch das vom 28.

Geschrieben von banana at 01.01.06 14:42

Schön, dass du dich verbessert hast. ;-)

Ansonsten hört man das ja eigentlich nur in schlechten Bewerbungsgesprächen: "Ich möchte mich verbessern."

Was für eine knautschige Aussage, die übersetzt ja wohl heißt: "Ich will mehr Kohle." Wenn ich Personalchef eines Unternehmens wäre, würde ich dann von nun an auch nur noch mit "Gesundheit!" oder ausnahmsweise mit "Ja, dann man zu!" antworten.

Das schöne an der Welt ist: Ich bin kein Personalchef. Und wenn ich einer wäre, dann wollte ich mich verbessern.

Geschrieben von Mr. Mugu at 01.01.06 14:45

Aber es gibt ja noch viele andere Gründe, sich einen neuen Job zu suchen: Bessere Aufstiegschancen (=mehr Kolhe, mittelfristig) und vor allem Unzufriedenheit mit dem aktuellen Job.
Jaja.
Ich bin zum Glück auch kein Personalchef. Die paar Einstellungsgespräche, bei denen ich dabei war, waren ziemlich unlustig.

Geschrieben von banana at 01.01.06 14:52

"Unzufriedenheit mit dem aktuellen Job" finde ich als Argument eigentlich gut. Aber auf der anderen Seite... Wer hat die nicht?

Will das aber nicht weiter vertiefen.

-Thread closed-

Geschrieben von Mr. Mugu at 01.01.06 15:04
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.