Kommentare: Rolling, rolling, rolling.

Das -noch nicht wirklich vorhandene- Baby hat die meisten Geschenke bekommen :-)

Außerdem noch Ausrüstung für's eigene Heim.

Ansonsten ist Weihnachten besinnlich und gemütlich im Kreise der Familie.

Geschrieben von DerMichi at 25.12.05 22:17

DAS ist also der ominöse Bademantel? Ich hab mir jetzt was verruchteres vorgestellt ;-)

Merry X-mas and a happy new year to Mr. banana!

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 26.12.05 00:41

ich fände es gut, wenn das baby am 14. auf die welt kommt. ich hoffe, ihr könnt das arrangieren :o)

ja, das ist der bademantel. er ist sehr warm und weich und bunt und macht mir große freude.
das mit dem briefträger war etwas zweideutig formuliert. bis jetzt bin ich dem mann immer in hastig übergezogener jeans entgegengetreten. ohne socken.
in zukunft immer im mantel.

Geschrieben von banana at 26.12.05 01:10

Es gibt schon soviele Terminwünsche von verschiedenen Leuten, leider werden wir nicht alle erfüllen können. Schließlich bestimmt die Natur, wann es soweit sein wird...

Geschrieben von DerMichi at 26.12.05 04:23

Hey, ich habe auch einen Bademantel bekommen! :-)

Geschrieben von Elektronenverschwender at 26.12.05 10:49

Aber der 14.01. fällt noch in das Sternzeichen des Steinbockes...
Wenn das Kind stur und immer mit dem Kopf durch die Wand werden soll, bitteschön.
Wassermänner sind da viel kreativer. Wenn die schon mit dem Kopf durch die Wand müssen, suchen sie sich wenigstens eine aus weicherem Material ;-)

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 26.12.05 10:51

auch von mir: Frohe Weihnachten! Hatte selbst einen schönen Heiligabend mit Mama und co. Der "Verlasser" saß alleine bie Aufbackbrötchen in der Wohnung eines Freundes ( der In Süddeutschland bei seiner Familie weilte), aber Mitleid bekommt er deswegen von mir nicht!
Schöner Bademantel übrigens :-)
Lieben Gruß,
die Mell

Geschrieben von Mell at 26.12.05 16:15

Also Frau Klugscheisser, so geht das ja nicht. Wenn, dann bitte einen konkreten Termin und keinen Zeitraum. Das Sternzeichen bestimmt sich dann ja automatisch daraus.

Geschrieben von DerMichi at 27.12.05 02:18

Der 14.01. ist ein sehr guter Geburtstagstermin. Ich selbst habe damit schon über 3 Jahrzehnte gute Erfahrungen gemacht. Das kann aber auch damit zusammenhängen, dass Steinböcke sture Typen sind. Ich weiss es nicht.
Der Bademantel ist nicht nur ausgesprochen hübsch, sondern auch weich und kuschelig und warm und ganz toll. Selten habe ich mir selbst ein so großartiges Geschenk gemacht :o)

Geschrieben von banana at 27.12.05 09:22

Na schön, spezielle Angabe des Termins: 22.01. Das ist eindeutig der beste Januartermin, den man kriegen kann. Nicht nur die Quersumme 5 verheißt gutes bei Tarot und Kabbala (oder wie das klebrige Heißgetränk heisst), auch in der Musik ist die Quinte ein reines Intervall. An diesem Tag wurden Berühmtheiten wie Gotthold Ephraim Lessing und André Ampère geboren, nicht zu vergessen Lord Byron, Francis Bacon und August Strindberg, sowie Jim Jarmusch und ich - neben einer endlosen Liste völlig unbedeutender Menschen. Schon immer sind an diesem Tag sehr bedeutende Dinge passiert, z.B. der Elyséevertrag, der Blutsonntag in St. Petersburg und die Uraufführung der "Lady Macbeth von Mzensk" v. Schostakowitsch usw.usw.usw....

Und jetzt probieren Sie - Herr Banana - mal DAGEGEN anzustinken mit Ihrem popeligen 14.ten ;-)

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 27.12.05 10:57

Da krieg ich ja gleich Mitleid.
Wassermann als Sternzeichen für eine Frau ist etwa so uncool, wie Jungfrau als Sternzeichen für einen Mann. Das sind Tatsachen, denen man ruhig mal ins Auge schauen sollte, bevor man hier einen auf dicke Hose macht (heute Nacht im Batman Schlafanzug geschlafen?)
Am 14. Januar haben wichtige Leute Geburtstag: Ich, Jan Fedder, Martin Niemöller, Desirée Nosbusch(!!!), Albert Schweitzer und (Trommelwirbel) HOWARD CARPENDALE!!! Ja, es ist wahr! Ich habe am gleichen Tag, wie Howie Geburtstag.
Darauf ein dreifaches Ti Amo, Laura Jane und Nachts, wenn alles schläft.
Darüber hinaus ist 14 zwei mal 7 und wir wissen alle, was das bedeutet. An den Quersummenmumpitz habe ich noch nie geglaubt.
Damit dürfte wohl klar sein, was Sache ist!
;o)
Jim Jarmusch ist allerdings ein gewichtiges Argument.

Geschrieben von banana at 27.12.05 11:19

Who the fuck is Alice? Das fragte sich schon eine kleine unbedeutende Band, die diesen Song von Carpendale textkritisch hinterfragte. Kommen Sie mir nicht mit Howie, das wäre ja fast so, als wollen Sie mir weismachen, sie stünden auf David Hasselhoff oder Tom the Tiger Jones. Naja, mit SO einem Bademantel geht man schon mal als Schwuchtel durch... ;0)

Wassermänner sind Individualisten und werden nicht ständig mit anderen Sternzeichen verwechselt, wie das bei Steinböcken und Widdern der Fall ist. Überhaupt dieses ganze gehörnte Kleinvieh macht doch nur Mist. Na? Heute schon den Müll runtergetragen? Ich wage ja zu bezweifeln, dass Sie sich überhaupt von irgendwas trennen. Steinböcke sind nämlich nicht nur stur, sondern auch sehr anhänglich. Im Gegensatz zu Wassermännern, die immer zu neuen Ufern aufzubrechen bereit sind. Schließlich handelt es sich um das einzige Fabelwesen der Sternzeichen. Und nicht zu vergessen das wunderbare Kinderbuch des Ottfried Preussler "Der kleine Wassermann". Wir spielen selbst in der Literatur eine wichtige Rolle.

[Batman trägt keine Schlafanzüge, der trägt nur die Unterwäsche über den Leggins!]
Ich denke, ich gebe Ihnen aber einen Mitleidspunkt, weil meine Freundin auch am 14.ten Geburtstag hat.

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 27.12.05 13:35

Ich sehe schon, die Damen und Herren werden sich nicht einig.
An jedem Tag des Jahres ist irgendein Hirschkopf geboren, das kann man nicht ändern.

Als Skorpion tangiert mich die Sternzeichendiskussion naturgemäß nicht, da offensichtlich ist, welches das einzig wahre ist.

Geschrieben von DerMichi at 27.12.05 13:44

Skorpion ist in der Tat das beste Sternzeichen. Das habe ich schon vor einer ganzen Weile herausgefunden.
Der ideale Beruf für Wassermänner ist übrigens Pilot. Tja, knapp daneben ist auch vorbei sage ich da! Spieler und Schmied kann man aber auch als Wassermann werden.
Meinen Müll habe ich heute in der Tat noch nicht rausgebracht. Vielleicht ist ja noch etwas dabei, was ich gebrauchen könnte.
Wassermänner sind übrigens sehr nachtragend. Wenn das mal keine blöde Eigenschaft ist.
Steinböcke sind: Kreativ, schlau, kreativ, schlau, wundervoll, geistreich, stur, schlau, kreativ, haben guten geschmack (z.b. bei bademänteln) und sind anhänglich und neigen zu übertreibungen. das sind alles supereigenschaften. basta!
Sie besitzen also diesen Schlafanzug (ha ha ha ha ha)

Geschrieben von banana at 27.12.05 14:10

Wassermänner können überhaupt nur nachtragend sein, weil sie so ein exzellentes Gedächtnis haben.
Die Kreativsten unter den Kreativen sind übrigens Wassermänner (Mozart, Schubert, Lagerfeld und noch son par). Und auch Wissenschaftler sind oft Wassermänner. Mit innovativem Forschergeist und einem Hang zum Trendsetter heben sie sich von der Masse ab. Ich glaube ja insgeheim, dass der Herr Banana adoptiert ist oder die Frau Mama zumindest mit dem Geburtsdatum gemogelt hat (sind Sie vielleicht doch ein 8 Monatskind?), denn mit so einem Bademantel müssten Sie eigentlich Wassermann sein. Ausserdem war ich nur das erste Exemplar einer Testreihe von vieren. Als mein Vater merkte, dass da Gutes bei rauskommt, hat er die anderen drei Kinder auf dieses Geburtsdatum geplant.

[ich besitze weder Schlafanzüge, noch Bademäntel. Wieso sollte ich für die Minute, die ich dem Postboten die Türe öffne, was anziehen? ;-)]

Mit Skorpionen leg ich mich lieber nicht an...
Können wir jetzt noch schnell die chinesischen Zeichen durchhecheln?

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 27.12.05 14:39

Ich bin wahrscheinlich Steinbock Aszendent Wassermann. Das kann ich aber nicht überprüfen, weil ich nicht weiss, wann ich geboren bin. Also die Uhrzeit, nicht den Tag.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich Steinbock bin, weil ich alle Steinbockeigenschaften habe (schlau, kreativ, schlau, kreativ, stur, zu Übertreibungen neigend, schlau, clever, dickköpfig, kreativ, kann gut klettern).
Im Chinesischen Fischhoroskop bin ich Tigerhai Aszendent Piranha (im dritten Haus). Was ich in dem anderen bin, weiss ich nicht. Bestimmt Affe oder Ratte oder Drache Aszendent Raupe Nimmersatt.
Bademäntel kann ich übrigens sehr empfehlen bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Wenn man allerdings nichts drunter hat, dann sieht das (zumindest bei Männern) ziemlich unvorteilhaft aus, wenn die nackigen Beine unten rausschauen.

Geschrieben von banana at 27.12.05 16:09

Im chinesischen Horrorskop geht´s ja nach Geburtsjahren. Ich glaube nicht, dass Sie Affe sind, weil das ich bin und Sie doch ein wenig jünger als ich sind. Was allerdings danach kommt, weiß ich nicht.
Im Übrigen hab ich jetzt auch eine Klabauterfrau in der Nebenwohnung. Die zieht grad ein und hinterlässt schon eine Spur der akustischen Verwüstung. Wenn die so weitermacht, muss ich mich wohl mit lautem Stöhnen und noch lauterer Musik rächen. Muss nur noch rausfinden, welche Richtung sie überhaupt nicht mag. Falls nichts hilft, hab ich ja noch meine eingerosteten Fähigkeiten auf dem Klavier darzubieten oder ein Saxophon - das ist auch laut - aber da bin ich zu gut drin.

Wir sollten einen Club der Nachbarsgeräuschgeplagten e.V. gründen. Mitgliederversammlung ist dann online immer hier...

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 27.12.05 21:13

In dem Chinesischen Horoskop, das die Wahrsagerin am Heinerfest immer aushängen hat, bin ich Hund oder sowas.

Besser ein Batman-Schlafanzug, als einen von Sponsch Bob, der auch auf der oben angegeben Seite angeboten wird.

Der Herr Banana könnte ja mal ein Päckchen an Frau Klugscheisser adressieren und dann das Schlafanzug/Bademantel-Postboten-Postulat testen. Ergebnisse sind dann hier zu berichten ;-)

Geschrieben von DerMichi at 27.12.05 21:16

ich habe meinen chinesischen diener gefragt: ich bin auch hund. dabei mag ich gar keine hunde.
mein mitleid zu der klabauterfrau. sowas ist wirklich nicht schön. meine klabauterfrau ist auch wieder aus der winterfrische zurückgekehrt. heute abend hat sie wohl ein paar trauben gestampft.
bei dem club bin ich mit dabei.
das rausstönen scheint eine gute taktik zu sein. oft ist bei solchen personen das subjektive lärmempfinden umgekehrt reziprok zur eigenen lärmemission. also viel spaß dabei!

man müsste dann so eine einmalkamera schicken und auf die verpackung den hinweis an den briefträger schicken, dass er mit dem apparat die annehmende person knipsen soll und die kamera dann zurückschicken soll.
ja, so sollte es gehen. :o)

Geschrieben von banana at 27.12.05 22:22

Boah, kann mal einer hier was erfinden, dass ich nicht immer meinen vollständigen Namen+Mailadresse eintippen muss?
Das mit dem Fotoapparat geht gar nicht! Erstens nehme ich hier keine Post an - das macht die Hausmeisterin und die ist ziemlich... alt - und zweitens öffne ich so leicht bekleidet nur angekündigten Herren, die da Freude dran haben und mir im Gegenzug Freude bereiten (hoffentlich zum Verdruß der neuen Nachbarin). Schluss mit dem Thema, lüsterndes Pack! Sind das die Nachwehen von der Nacktfotochwemme?
Trauben stampfen hört sich gefährlich an. Das ist bestimmt ein Synonym für ´betrunken sein´. Ist sie schon von der Stange gefallen?
Tragen Sie eigentlich seit dem 24.12. noch normale Klamotten?

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 28.12.05 00:24

man kann mal versuchen, den "Remember info?" anzukreuzen, aber das funktioniert auch nicht zuverlässig. Mein Browser merkt sich irgendwie, was ich eingetragen habe. Das ist sehr praktisch.
Frau Klugscheisser, sie verstricken sich da in Widersprüche, aber darauf will ich jetzt gar nicht herumreiten. Den Fotoplan lasse ich auch fallen. Ich bin ja gar nicht so.
Natürlich trage ich normale Klamotten. Ich hatte zwar ursprünglich vor, im Bademantel zum Einkaufen zu gehen, so wie das zum Beispiel auch Ditsche macht, allerdings kann ich nicht riskieren, das feine Gewebe bei diesem Mistwetter zu beschmutzen. Ausserdem sind die einzigen Schuhe, die Stilsicher zum Bademantel kombiniert werden können, Schlappen. Und bei diesem Schmuddelwetter möchte ich nicht beschlappt vor die Tür gehen.

Geschrieben von banana at 28.12.05 10:59

BTW: Widersprüchlich ist nur, dass ich dem Postboten die Türe öffne. Das war aber nur eine Anspielung auf die Nebenbeschäftigung der Postboten mit frustrierten Hausfrauen... [Groschen gefallen?]

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 28.12.05 11:27

Ach so, jetzt habe ich es verstanden.
Ich war selbst mal Postbote und mir ist sowas nie passiert. Aber da habe ich einige Geschichten gehört! Ui ui ui sage ich nur :o)

Geschrieben von banana at 28.12.05 11:36

Er: Wenn das hier ein P0rno wäre würdest du mir jetzt einen blasen.

Sie: Wenn das hier ein P0rno wäre würdest du nicht mitspielen.

HA!

Geschenke finden ist das schwerste was ein Mann in seinem Leben so ertragen muss (neben: Liebeserklärungen, Diplomen, Nach-dem-weg-fragen, Ikeabesuche, Klamottenkaufen, Reden am Morgen, Reden am Abend, gute Laune etc...)

Geschrieben von mc dem at 28.12.05 13:10

man könnte das ganze etwas entzerren, wenn man mit dem einkaufen nicht erst eine woche vor weihnachten anfangen würde. aber das ist wieder ein anderes thema.

Geschrieben von banana at 28.12.05 13:50

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass der Hähnchegrill in dem Ditsche gedreht wird ( zur Zeit noch) direkt bei mir ums Eck ist und die ausserhalb der Drehzeiten tatsächlich extremst leckere Hähnchen zubereiten....Während der Dreharbeiten steht da immer eine Fangemeinde vorm Imbiss....ALLE mit Bademantel, übrigens. Und um noch mehr anzugeben:Ich hab ein altes Tape ( 1996 oder 97) auf dem mir Olli Dittrich und Wigald Bohning persönlich zum Geburtstag gratulieren ( ein Freund von mir hatte damals ein "die Doofen"-Interview zu machen) ..SO ;-)

Geschrieben von Mell at 28.12.05 15:26

wow! das ist wirklich cool, also dass der imbiss da um die ecke ist und dass die fans da mit bademänteln rumstehen natürlich auch.
ich sags euch: der bademantel steht ganz kurz vor einem riesendurchbruch! also deckt euch mit günstigen bademänteln ein, so lange es noch welche gibt und rtl noch nicht die sendung "deutschland sucht den superbademantel" ins programm aufgenommen hat.

Geschrieben von banana at 28.12.05 16:11

mc dem,
mach lieber mal Kinder und versuche Dich dann mit Deiner Frau auf den Namen zu einigen, dann wirst Du wissen, daß das mit den Geschenken pippifax ist.

Geschrieben von DerMichi at 30.12.05 03:05

ich habe immer gute vorschläge für namen:
jungs:
alfred (kann man dann cool "fred" nennen)
johannes
konrad
ferdinand
störenfried

mädels:
marlene
claire
marie

Geschrieben von banana at 30.12.05 14:09

Da sieht man überhaupt keine Socken! Ich weigere mich deswegen, meine Wettschulden einzulösen.

Aber vielleicht könnte ich Ihnen was anderes anbieten:

Wie wärs, sie hätten einen Wunsch frei, den ich erfüllen kann [solange er nix mit Nickibettwäsche zu tun hat]?

Geschrieben von Frau Klugscheisser at 18.01.06 00:41
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.