Kommentare: Mops Mops Mops

Ode an Guenther Beckstein
-----------------

Er ist ein echtes Granaten-Arschloch.
Eine fiese Kackfresse der man mal den
Fausttanz zeigen muss. Da muss mal die
Schnauze in die Fresse geschlagen
und auf den Zähnen Klavier gespielt werden
bei dieser versoffenen Hämorittenpritsche.
Einfach reinballern in diese Kukidentfratze.

Dem gehört eine ZweiLiter Ülker-Cola
auf den Dez gedeppert; dieser politischen
DünnschissKanone.
Die dreckige Nassbirne einfach wegsprengen.
Totale Lobodomie mit dem Hammer einleiten
bei diesem hirnlosen FurzKopp.
Dem akustischen Drücker-Pissfisch gehört
der weiche Kartoffelbrägen weggekocht.

Geschrieben von koernel at 24.05.05 21:50

In der Realität ist die Wirklichkeit ganz anders...

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 09:52

"Wer nicht für uns ist - ist gegen uns! Wo ist mein Hufeisen, Rumsi?"

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 10:05

Um den RoKo ist es viel zu still. Ich glauve immer mehr an die Geschichte von McDeM.

Geschrieben von banana at 25.05.05 10:09

sach ich doch..da werden im Hintergrund grad Fussangeln gelegt, Fallstricke gebastelt und Gruben ausgehoben - auch das Mr. Feinstäuber so gelassen ruhig nix sacht ist mir suspekt!

'Lass disch überrschen - schnell kann es geschäähhnnn...'

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 10:18

Aber das Problem ist ja wohl, dass die ohnehin nicht genug kompetentes Personal haben, um alle Resorts zu belegen.
Dann ist das doch blöd, mit den Fußangeln. Wenigstens haben sie drei Innenminister.
Oder RoKo für "Superminister für alles, Fischhandel, herum, herum, herum, drüber und drunter und durch". Dann wäre die ganze Republik in kompetenter Hand und alles wäre gut.
Nur sollten sie nicht zu viele Bilder von ihm aufstellen, sonst wird es schwer, die Städte sauber zu halten.

Geschrieben von banana at 25.05.05 10:38

Es wird einfach jeder Minister mit 3 Resorts ausgestattet - das spart nach Aussen Geld, aber in Wahrheit bekommt jeder einfach das 3-fache. Die schwarzen Kassen müssen doch nach den 7 langen Jahren in der Diaspora wieder gefüllt werden und der gute alte Trick mit den Vermögen von Verstorbenen Juden à la Roko und seinem Baueropfer Kanter ist ja aufgeflogen - da muss man sich was neues ausdenken, damit man sich nicht nach der Decke strecken muss...

Ach was solls, in 4 Wochen weiss sowieso Deutschland nicht mehr was davor mal war - wir ham ja kollektives Alzheimer in der Politik...

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 10:52

Naja, ich habe irgendwo gelesen, dass jemand die Angie als Bush-Zäpfchen bezeichnet hat.
Dann wird hier alles amerikanischer, vielleicht kann man dann einfach "Super Minister", "Uber Minister" und sowas haben. Die kriegen dann schon mehr Geld, weil sie ja einen extra Titel haben.
Aber der Gerhard als Aussenminister, das ist schon hart. Der kann ja nichtmal akzentfrei Deutsch sprechen.
Aber andererseits muss er das im Ausland ja auch nicht :o)

Geschrieben von banana at 25.05.05 12:13

Beruhigend: Wenn der Intelligenzabbau so weiter geht, rotten wir uns irgendwann selbst aus.
ja, dumm du bist!

Geschrieben von banana at 25.05.05 12:17

...mit denen war die MACHT aber einfach nicht...

Viel Spass macht sich mit einer Neonröhre bei feuchtem Wetter unter Hochspannungsmasten zu stellen (besonders geeignet zwischen Büdesheim und Niederdorfelden auf der B521!) - da leuchten die Röhren dann wegen der Spannung in der Luft von ganz alleine!

Ich hab ja mal an eine Begegnung der 3. Art gedacht, als ich diese vorbildlichen Spackos da mal gesehn habe und 'Welt der Wunder' hat's mir dann erklärt...

;-)

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 13:22


Toll.
In der Mensa ist WLAN.
Mampf. Klecker.

Geschrieben von koernel at 25.05.05 13:57

Der Körnel geht in die Schule!
Der Körnel geht in die Schule!

Nänänä!

(alles neid!)

:-)

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 14:31

Pah! Wlan! Steckt euro Nase lieber mal wieder in ein gutes Buch!

Geschrieben von banana at 25.05.05 14:32

...seit wann kann man denn mit Büchern eMülls schreiben? Hä?

Diedumm...noch 2 Stunden, dann bin ich 10 Tage OUT-OF-THE-MACHINE

;-)

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 14:41

Ui, du hast es gut.
Ich hab nur am Freitag frei.

Geschrieben von banana at 25.05.05 16:34

So..bin hin und weg

;-) Schönes Wochenende!

(Muss aber wieder lernen nächste Woche - nicht Urlaub, das möchte ich betonen, peponen!)

Geschrieben von mc dem at 25.05.05 16:50

Ahhh. Angenehm im Biergarten an der Elbe.
Natürlich gibts hier WLAN. Das heisst dann
"zwei Helle mit Bockwurst und das Passwort
bittesehr"

Geschrieben von koernel at 26.05.05 13:50

Wie war das noch? Hiess es "i just died
in your arms tonight
, oder war es
"i am tight in your arms tonight",
oder etwa "i'm just tired in your arms
tonight"
?
Und immer dran denken. Google kann jeder
Arsch. Nachdenken ist auch mal was.

Geschrieben von koernel at 26.05.05 13:55

selbstexperiment:

mir ist soeben etwas aufgefallen; ich habe den rechnerknecht bedient und zuerst dachte ich es läuft im hintergrund ein porno im tv - es wird gestöhnt, geächzt und schwer geatmet, schrille spitze schreie und viel 'ohhhhh jaaaa'...dann schaute ich auf die uhr, es ist viel zu früh für rtl und co. für solche klebrigen streifen - im hintergrund läuft 'mr. beans', die zeichentrickserie. - schon komisch...

die synchronisatoren haben wohl oft noch andere jobs, das hört man kann deutlich

Geschrieben von nc dem at 28.05.05 10:51
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.