Kommentare: Und zeig ihr wie ich schnappen kann

eine herausforderung wäre es doch, seinem kind möglichst viele dieser modenamen zu geben. also sowas wie mike "kevin lutz kristoffer [a-z ]* müller". ;o)

Geschrieben von presskopp at 19.08.04 17:59

oder für die sicherheitsfanatiker unter uns: mindestens acht buchstaben, sonderzeichen und zahlen: "?kev!n2004XP"
oder wie wäre es mit "$(uname -a)"?

Geschrieben von presskopp at 19.08.04 18:02

Vielleicht gehts ja mit der Einschränkung, dass es bei jeder Wiederholung immer ein Buchstabe weniger sein muss? Dann wäre zumindest klar, warum Klaus Klau bei Richterin Salesch landet :)
--
Der Omm

Geschrieben von ommtom at 19.08.04 18:21

ich werde dieses Problem gleich mal in der Kaffeepause thematisieren. Mal sehn wie die mich angucken werden!

Geschrieben von wuestenfloh at 20.08.04 07:54

hm... regular expressions in den namen...
auch keine schlechte idee.
oder wir führen unique namen ein, weltweit eindeutig.
oder verschlüsselte namen mit public und private key: nur deine mama weiss, wie du wirklich heisst.
ach, es gibt so viele möglichkeiten :o)

Geschrieben von banana at 20.08.04 08:53

Völlig am Thema vorbei, aber beim Stöbern in älteren Beiträgen bis ich auf die Colossus-Bilder gestoßen. Fahre ja lieber Mopped als Achterbahn, aber die sahr sehr schön aus. Nicht so hoch? Viel g und viel Schütteln würd mir ja nix ausmachen (Mopped), aber viel hoch wäre nix für mich...
Gasgriffgruß an die Schraubendreher hier!

Geschrieben von ommtom at 21.08.04 14:28

Hier werde mal ein Experiment am eigenen Kind durchführen.
Man bekommt mit "Levan" sowieso schnell Kontakt zu russischen Frauen auf dem Spielplatz :-)

Levan wird dann zu 7e\/4|\|

mal sehen ob ihr comment Sonderzeichen kann

Geschrieben von rollinger at 22.08.04 19:06
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.