Kommentare: Ja, Du siehst ganz so aus

Ich bin 'not amused'...irgendwer hier im Büro hat den seit langem beschissensten Kaffee aller Zeiten gekocht, man kann quasi Zeitung durch lesen und zugleich ist der auch noch bitter!...man soll's halt lassen, denn gut gemeint ist meisst das gegenteil von gut!

*schneub*...jaja, sowas regt uns auf - uns bürohengste...traurig, traurig, traurig!

Geschrieben von MC DeM at 12.08.04 08:33

ich habe dem kaffee abgeschworen.
ich fühle mich deswegen nicht besser, sondern nur müder.
blöd, das.
aber ich habe was gegen braune fruchstückchen im kaffee. dann lieber wasser und ab und zu eine magnesiumtablette. das relaxiert die muskeln.

Geschrieben von banana at 12.08.04 09:06

Kaffee ist bei mir auch ein 'psychologisches' Phänomen; zuhause am Wochenende trinke ich so gut wie nie Kaffee, komme von alleine in Schwung und vermisse nix - auf der Arbeit werde ich zum Tiger und Berserker, wenn es
1. keinen Kaffee gibt oder
2. der Kaffee scheisse ist
3. egal

..furchtbar!

Geschrieben von MC DeM at 12.08.04 12:43

Ich hätte jetzt gerne zwei Wochen Urlaub und nichts vor. Das könnte ich jetzt gut gebrauchen.
Aber ich habe erst in vier Wochen drei Wochen Urlaub und schon jede Menge vor.
Auch nicht schlecht.

Geschrieben von banana at 12.08.04 13:59

lieber banana

ich faule rum und nehme zu, werde dick und fett und keiner wird mich jemals heiraten wollen. meine tante kocht rouladen und macht so knoedel mit walderdbeeren und heidelbeeren drin. dazu trinken wir kaktussaft. abends dann gehen wir tennisspielen in weissen roeckchen und mit weissen schweissbander auf der stirn. eine nanny passt den ganzen tag auf die kinder auf, deswegen gehen wir nach dem tennis ein bierchen trinken. das tut gut der muskelmasse. alle sagen, ich haette talent, was ich augenblicklich festhalten will, weil das ist ein sehr schoenes kompliment. wahrscheinlich war ich im frueheren leben eine sehr gute tennisspielerin.

die hochzeit war klasse, ich habe 2 tage sehr viel gegessen, kein menue sondern schwedisches buefet.. 80 leute und 150 1-liter vodka flaschen, das sind fast 2 flaschen pro kopf, ausser mich, ich habe nur eine geschafft.

so.. noch 2 wochen rumfaulen und essen und tennisspielen und ich komme zurueck wie neugeboren!

so wuensche ich dir viel gluck und viel durchhaltungsvermoegen fuer die naechste zeit

herzlichst
n.

Geschrieben von n at 12.08.04 14:48

frau n schreibt aus dem urlaub!
das ist aber schön.
das mit dem tennissspielen liegt in den genen. viele gute tennispieler kommen aus diesem land.
leider kann man nur im sommer spielen, denn im winter ist es sehr dunkel (deswegen gibt es diese gelben leuchtbälle).
mach mal ein foto mit stirnband. das würde ich doch recht gerne sehen :o)
ich wünsche dir noch eine schöne zeit, viel glück und durchhaltevermögen und komm recht bald gesund wieder.

bna

Geschrieben von banana at 12.08.04 15:13

lieber bna

ja, wir malen uns mit gruenen, blauen und rosa leuchtfarben indianerzeichen im gesicht, damit wir uns in der dunkelheit nicht verfehlen. das macht viel spass, besonders wenn man es abwaschen will, sehr lustig, man schneidet lustige fratzen und kann lustige schnappsschuesse dabei schiessen. das nennen manche das *heimische gesellschaftspiel*, besonders wenn auch herren mit in der partie sind. voll profi.

ja, das leben kann sehr schoen sein aber ich freu mich schon aufs zurueck

gruesse auch an den boesen dem

herzlichst
n.

Geschrieben von n at 12.08.04 15:29

liebe n,
hier ist es jetzt sehr warm. sehr sehr schwül und sehr warm.
in meiner wohnung sind viele nachtfalter. die bescheuertsten insekten, die es gibt, aber sie sind zu groß, als daß man draufhauen möchte, weil das dann sauerei gibt.
ich möchte sie gerne befreien, aber sie fliegen wieder zurück in die wohnung und hängen an der wand rum.
wirklich unglaublich blöd, diese fiecher.

Geschrieben von banana at 12.08.04 15:45

weil sie haben ein sehr kurzes errinerungsvermoegen. sie vergessen in sekundenschnelle, wenn sie gegen eine wand knallen, dass sie gegen die wand geknallt haben.

aber mir stoeren sie nicht.

so jetz hau ich wieder ab. am montag fahr ich zu einem alten mann, der aus einem walzahn ( ich hab mich erkundigt, dieser wal ist aus altersgrunenden gestorben) etwas lustiges schnitzt.

Geschrieben von n at 12.08.04 15:48

Ich hatte ja nun drei Wochen Urlaub gehabt und bin jetzt wieder eine Woche im Büro. Das ist ein verflucht hartes Brot. Gestern guck ich auf den Abreisskalender und denk: "Verdammt, ich muss ja noch für drei Wochen abreissen". Das hab ich nun heute geschafft. Das sind 22 Blätter, beidseitig bedruckt. Wie soll man das nur schaffen!
Montag fang ich mit dem Lesen an.

Geschrieben von wuestenfloh at 13.08.04 13:41
Schreibe einen Kommentar
Name:


Email-Adresse:


URL:


Kommentar:


Remember info?



Subroutine MT::Blog::SUPER::site_url redefined at /www/cgi/spackonauten.org/mt/lib/MT/Object.pm line 168.