August 23, 2018
Die Sache mit der Brücke

Seit langer Zeit habe ich eine Brücke in der Fresse drin.
Das war so: Von einem Backenzahn war die Wurzel weggeschimmelt und ich stand kurz vor echten Tantalusqualen. Die Wurzel würde durchschimmeln und die Nerven würden blank liegen und das würde sehr stark schmerzen.
Jetzt, wo ich mal nachgeschaut habe, was Tantalusqualen eigentlich sind, weiss ich, dass es ein komplett falsches Wort für diese Qualen sind. Tantalusqualen ist aber ein sehr gutes Wort, deswegen lasse ich es einfach mal so. Wer mag, der kann ja nachschauen, was Tantalusqualen sind und sich dann auch noch ein besser passendes släsch geeignetes Wort ausdenken.
Ich habe also diese Brücke in der Fresse drin.
Sie war teuer! Sie kostete ungefähr dreitausend (Währung vergessen). Fast forward to a few years later. Ich fuhr mit der Zunge in der Fresse rum und da war dann so eine Stelle an der Brücke, wie sich wie ein Loch anfühlte.
Ich dachte "Oh nein!"
(Er dachte "Oh nein!")
Ich dachte "Oh nein, oh nein!"
(Er dachte "Oh nein, oh nein!")
Ich dachte "Oh nein, Baby!"
(Er dachte "Oh nein, Baby!")
Ich dachte "So ein Mist, oh yeah!"
(Er dachte "So ein Mist, oh yeah!")
Ich dachte "Wieso muss sowas immer mir passieren, Baby?"
(Er dachte "Wieso muss sowas immer mir passieren, Baby?")
Ich dachte "Ich habe ein Loch in der Brücke, oh nein!"
(Er dachte "Ich habe ein Loch in der Brücke, oh nein!")
Ich dachte "Ich habe ein Loch in der wahnsinnig teuren Brücke!"
(Er dachte "Ich habe ein Loch in der wahnsinnig teuren Brücke!")
Ich dachte "Wieso muss gerade ich immer so viel Pech haben, Baby?"
(Er dachte "Wieso muss gerade ich immer so viel Pech haben, Baby?")
Ich dachte "Schugge, schugge, schugge, my sweet Lord!"
(Er dachte "Schugge, schugge, schugge, my sweet Lord!")
Ich dachte "Hey, jeh jeh jeh yeah!!!"
(Er dachte "Hey, jeh jeh jeh yeah!!!")
Ich dachte "Sweet Jesus, can you help me, Baby?"
(Er dachte "Sweet Jesus, can you help me, Baby")
Ich dachte "Huh, yeah!"
(Er dachte "Huh, yeah!")
Der Zahnarzt sagte aber dann, das sei kein Problem, mann kann das wegpolieren und dann kann man noch gut drauf rumkauen.
Manchmal macht man sich eben Sorgen, aber dann ist es gar nicht so schlimmo.

Posted by banana at 01:10 EM | Comments (2)
August 20, 2018
Nichts klappt! Menno

Vielleicht sollte man mal in die Produktion von alkoholfreiem Schnaps einsteigen.
Es gibt alkoholfreies Bier, alkoholfreien Sekt, alkoholfreuen Apfelwein, aber es gibt keinen alkoholfreien Schnaps. Wieso denn nicht?
Ok, alkoholfreien Wein gibt es auch nicht.
Das heisst aber nicht, dass die Leute Schnaps nur saufen, damit sie voll werden. Oder Wein. Es heisst vielmehr, dass der Alkohol bei diesen Getränken wohl eine geschmacksgebende Komponente ist und dass ein Verzicht auf diese Komponenteden Geschmack derartig verfälschen würde, dass die Verbraucher dieses Produkt wohl ablehnen würden.
Schade, ich dachte, es wäre lustiger.
Dabei hatte ich mir auch schon lustige Namen ausgedacht. So mit Fun und Drive im Namen.
Nicht klappt! Menno.

Posted by banana at 12:24 EM | Comments (2)
copyright by banana and tek/neoscientists